UnterstützungsleistungenUnterstützungsleistungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Unterstützungsleistungen

Unterstützungsleistungen

  • Hausnotruf

    Der Hausnotrufanschluss besteht aus dem Hausnotrufgerät und einem Handsender, der an einer Halskette oder einem Armband getragen wird.
    Weiterlesen

  • Betreuungs- und Enlastungsleistungen

    Ihnen wird die Arbeit in Haus oder Wohnung zu viel? Sie möchten aber in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben und benötigen Hilfe?
    Weiterlesen

  • Entlastung für Pflegende

    Zwei Drittel aller pflegebedürftigen Menschen werden von Angehörigen, Nachbarn oder Freunden gepflegt. Durch ihre Unterstützung ermöglichen sie denen von Pflegebedürftigkeit betroffenen Menschen den Verbleib in ihrer vertrauten Umgebung.
    Weiterlesen

  • Mutter-/Vater-Kind-Kuren

    Sie sind erschöpft? Kindererziehung, Haushalt, Beruf, ein Trauerfall oder ein zu pflegender Angehöriger können Mehrfachbelastungen sein, die Ihre Gesundheit beeinträchtigen oder gefährden.
    Weiterlesen

  • Bewegungsprogramme

    "Bewegung bis ins hohe Alter" - das bereits Ende der 60er Jahre unter diesem Motto vom DRK entwickelte Programm ist bis heute fester Bestandteil des gesundheitsfördernden Angebotes unseres Kreisverbandes und seiner Ortsvereine.
    Weiterlesen