Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

40 Jahre DRK-Sozialstationen

Marktführer in der ambulanten Pflege DRK-Kreisverband Alfeld feiert seine Sozialstationen Eime. In der ambulanten Pflege ist der DRK-Kreisverband Alfeld  Vorreiter in der Region. Vor 40 Jahren hat das im März dieses Jahres verstorbene Ehrenmitglied Erika Klages die Einrichtung der Sozialstationen gemeinsam mit dem früheren niedersächsischen Sozialminister Hermann Schnipkoweit auf den Weg gebracht. Ihr 40-jähriges Bestehen feierten die vier Sozialstationen des DRK-Kreisverbandes jetzt mit einer Feierstunde und anschließender Party in der Mehrzweckhalle in Eime.

In der ambulanten Pflege sei... Weiterlesen

Das Smartphone als Fenster zur Welt

Neuer Handylotsenkurs des Seniorenbüros für Anfänger und Fortgeschrittene Alfeld. Auf einmal konnte Opa nicht mehr. Und da stand er nun zusammen mit seiner Frau beim Sonntagsspaziergang mitten im Wald. Ohne Handy. „Das ist etwas für die Jungen, das brauche ich nicht“,hatte er immer gesagt. Doch nun möchte er doch eins. Als er es zum Geburtstag von den Kindern geschenkt bekommt, hält sich seine Freude trotzdem in Grenzen. Stattdessen die Sorge, dass das mobileTelefonieren zu viel kosten könnte und die komplizierte Technik ihn überfordern würde.
Ingo Willers kennt Geschichten wie diese, und er k... Weiterlesen

Hilfe aus Fernost

DRK Alfeld geht neue Wege im Fachkräftemangel und bildet vietnamesische Schüler in der Altenpflege aus

Alfeld / Gronau. Pflegenotstand in Deutschland: Wegen der harten Bedingungen des Berufes wollen immer weniger Deutsche eine Ausbildung in der Pflege machen. Bis 2030 sollen laut Prognosen des Deutschen Pflegrates bis zu 300.000 Pflegekräfte fehlen. Dabei wird die Bevölkerung immer älter, und dadurch steigt die Zahl der Pflegebedürftigen ebenfalls. Auch in den Pflegeinrichtungen des DRK-Kreisverband Alfeld fehlt der Nachwuchs. Seit  Dezember 2017 beschäftigt das DRK in seinen Einrichtungen in...

Weiterlesen

APH Gronau Cafeteria eingesegnet

Unter Gottes Schutz und Segen gestellt

Neue Cafeteria im DRK-Alten- und Pflegeheim Gronau eingesegnet

Gronau. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde in der vergangenen Woche die neue Cafeteria im DRK-Alten- und Pflegeheim Gronau gesegnet. Vor 41 Bewohnern stellte Pastorin Regina Rudolph das Gebäude, die Bewohner, Mitarbeiter und Besucher unter Gottes Schutz und Segen.

In ihrer Predigt nahm sie – in Hinblick auf den bevorstehenden Johannistag  – Bezug auf das Wirken von Johannes dem Täufer.
Unterstützt wurde sie dabei von den Helferinnen aus der ST. Matthäi-Kirchengemeinde Gronau Ulrike...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung

Neue Wege im Fachkräftemangel

DRK Alfeld beschäftigt Pflegeschüler aus Vietnam / Lob für ehrenamtliches Engagement

Alfeld . Der Fachkräftemangel in der Altenpflege verschärft sich dramatisch. Ein Problem, das auch Sabine Schipplick, Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Niedersachsen während der Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbandes Alfeld ansprach. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände habe in einer aktuellen Umfrage einen gravierenden Versorgungsmangel festgestellt. „Vielerorts können Pflegebedürftige nicht mehr ausreichend versorgt werden“, sagte sie. Dieser Trend...

Weiterlesen

Geburtstag mit Vincent - 15 Jahre Seniorenkino

Alfeld. Das Seniorenkino des Alfelder Seniorenbüros hat  sein 15-jähriges Bestehen gefeiert.

„Eine lange Zeit, ein tolles Projekt, auf das wir alle stolz sind“, sagte Jutta Eilert, Leiterin des Seniorenbüros zur Geburtstagsvorstellung in der Alfelder Kinowelt.
Seit am 10. April 2003 der Film „Der Hauptmann von Köpenick“ gezeigt wurde, heißt es jeden dritten Montag im Monat um 15 Uhr „Film ab“. Angefangen mit alten Filmen ist das Angebot an Filmen bis heute klassisch, lustig, ernst, nachdenklich und modern geworden.
„Als ich 2006 im Seniorenbüro angefangen habe, hatten wir eine Besucherzahl...

Weiterlesen

Neuer Geschäftsführer

Mario Eißing ist neuer Geschäftsführer beim DRK-Kreisverband Alfeld Weiterlesen

Seite 1 von 2.