LimmerLimmer

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt
  3. Bereitschaften
  4. Limmer

Bereitschaft Limmer

Katharina Prechtl                                                        

-Bereitschaftsleiterin                                                     

katharina.prechtl@googlemail.com                                

 (01 72) 4 01 65 64                  

Wir sind der DRK-Einsatzzug Limmer

Entstanden in der Nachfolge des Sanitätszug 5 -Regie- und des Sanitätszug 6 Arzt -Regie-, die als Land-kreiseigene Einheiten aufgelöst, und 1995 als DRK-Einsatzzug Limmer in die Trägerschaft des DRK-Kreisverband Alfeld e. V. überführt wurden.

Die taktische Bezeichnung lautet heute „Einsatzzug Sanität/Betreuung 2 Landkreis Hildesheim“. In den Fachdienstgruppen Zugtrupp, Sanität I, Sanität II, Patiententransport, Betreuung und Logistik & Technik, engagieren sich über 40 Helfer, Helferinnen und Führungskräfte ehrenamtlich und unentgeltlich für die besonderen Werte des DRK.
Mit dem, nach niedersächsischen Katastrophenschutzgesetz vollumfänglich ausgestatteten DRK-Einsatzzug Limmer, können bei Schadenlagen unter- und oberhalb des Katastrophenalarm ein Behandlungsplatz 25 Niedersachsen (BHP 25 Nds.) oder ein Betreuungsplatz 250 Niedersachsen (BetrP 250 Nds.) zum Einsatz gebracht werden.
Die Fachdienstgruppen Zugtrupp, Sanität I, Sanität II und Betreuung betreiben jeweils den BHP 25 Nds. oder den BetrP 250 Nds. und die ergänzenden Fachdienstgruppen Patiententransport und Logistik & Technik sorgen hierbei für einen reibungslosen Patiententransport und ein Höchstmaß an logistischer und techni-scher Unabhängigkeit.